Eine Band, die sich dem Schlamassel der sinnentleerten Dominanz der Goliaths dieser Welt entgegen wirft. Vielleicht einfach ein verspieltes Garage Rock-Gewürfel, das mit treibenden Drums, g’schmeidigen Bass, regressive Hammond-Licks und röhrender E-Gitarre auf wilder Stimmgewalt eines mid-20 singer-songwriters, der zwischen Indie-Kompetenz, über Punk zu Grunge tänzelt, um den Respekt des Rock‘n’Rolls aus dem Heiligenschein des Wettbewerbs zu schubsen. YATWA bringt den Regressive Rock zurück...Was das sein könnte, gibt es bald auf unserer Debüt Platte zu hören: KATAUNA KATA
Vocals/Keys
Valentin Seißler
Bass
Florian Steiner
Drums
Markus Ramsauer
Guitar
Tobias Klappacher
Back to Top